Lieferung innerhalb von 3-5 Tagen.

Live-Support-Chat Mehr erfahren

Leichtes Weitwinkelobjektiv mit 28 Millimetern Brennweite und F/1.8 für Sony

Leichtes Weitwinkelobjektiv mit 28 Millimetern Brennweite und F/1.8 für Sony

Bianca Gibisch |

Herausragende Bildqualität und -schärfe für universelle Einsatzmöglichkeiten

Rollei präsentiert in Zusammenarbeit mit dem renommierten Objektivhersteller Viltrox das neue „Viltrox-Objektiv 28 mm F/1.8 FE mit Sony E-Mount“. Das leichte Weitwinkelobjektiv bietet eine hohe Anfangsblende von 1.8 und erstklassige optische Vergütung, ohne Kompromisse beim Autofokus oder der Abbildungsleistung einzugehen. Mit seiner herausragenden Bildqualität und der Möglichkeit, Objekte vor dem Hintergrund freizustellen, ist es ideal für verschiedene Fotografie-Bereiche. Auch in Videosettings kann die Neuheit dank des schnell, präzise und leise arbeitenden Fokus-Motors glänzen.

Norderstedt, 19.05.2023. Gemeinsam mit dem bekannten Objektivhersteller Viltrox stellt der Fotozubehör-Experte Rollei das neue „Viltrox-Objektiv 28 mm F/1.8 FE mit Sony E-Mount“ vor. Das leichte Weitwinkelobjektiv richtet sich als „Allrounder“ an eine Vielzahl von Fotografen, die bei einer 28-Millimeter-Festbrennweite nicht auf eine große Offenblende und eine erstklassige optische Vergütung verzichten möchten.

Das Aushängeschild der Neuheit ist die hohe Anfangsblende von 1.8. Während es bei Objektiven mit dieser Brennweite eher unüblich ist, ist es Viltrox gelungen, dieses Kunststück zu meistern. Dabei gibt es keine Abstriche beim Autofokus oder der Abbildungsleistung. Trotz des leichten Weitwinkels ist es dank der großen Offenblende und Sonys Vollformat-Sensor möglich, Objekte oder Personen problemlos vor dem Hintergrund freizustellen. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen erlaubt das Objektiv eine kurze Belichtungszeit, verbunden mit einem ISO-Wert, der ein Bildrauschen weitestgehend verhindert.

Optisch stattet Viltrox seine neue Festbrennweite mit einer hochwertigen und unempfindlichen Vergütung aus. Ghosting, chromatische Aberrationen oder Lensflares können damit nahezu ausgeschlossen werden. Die optische Rechnung des Objektivs, die auf Sonys Vollformat-Sensoren optimiert wurde, verspricht trotz des leichten Weitwinkels nahezu verzeichnungsfreie Aufnahmen. Aufnahmen zeigen sich mit hoher Randschärfe und selbst bei Blende 1.8 mit einer kaum erkennbaren Vignettierung, was für die hohe optische Güte dieses Objektivs spricht.

Das Objektiv ist mit einer neuen Autofokus-Technologie ausgestattet. Dadurch erkennen die Kamera und das Objektiv im Zusammenspiel Objekte oder das Auge einer fotografierten Person, je nach gewähltem Fokusmodus, problemlos. Der rasante, leise und präzise arbeitende STM-Motor des Objektivs erweist sich als ideal bei der automatischen Fokus-Nachführung und garantiert damit bei jeder Art von Motiv ein scharfes Bild.

Wie von den vorherigen Modellen bekannt, verfügt auch das „Objektiv 28 mm F/1.8 FE mit Sony E-Mount“ über eine bewährte und robuste Bauweise. Mittels der verbauten USB-C-Schnittstelle ermöglicht der Objektivhersteller reibungslose und schnelle Firmware-Updates.

Ihr Pressekontakt:
Rollei GmbH & Co. KG
Irena Lampen
+49 40 7975571 25
presse@rollei.com


► Bildmaterial herunterladen


Produktabbildung Viltrox-Objektiv 28 mm für SonyProduktabbildung Viltrox-Objektiv 28 mm für Sony