20% auf Candela ⚡

Jetzt 20% auf alle Candela-Produkte sparen!

CANDELA20

Rollei präsentiert den neuen HS Freeze 1s für Sony-Kameras

Rollei präsentiert den neuen HS Freeze 1s für Sony-Kameras

Bianca Gibisch |

Praktische und überarbeitete Lösung mit Sony Multi-Interface-Anschluss

Nach dem erfolgreichen Launch des HS Freeze 1s Aufsteckblitzes legt der Fotozubehör-Hersteller Rollei nach. Mit dem neuen HS Freeze 1s für Sony-Kameras geht der Hersteller dabei auf zahlreiche Kundenwünsche ein und optimiert den Systemblitz dahingehend, dass nun kein zusätzlicher Adapter mehr nötig ist. Auch die neue Variante für Sony-Geräte überzeugt mit den bekannten Highlights, wie einem Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 1.600 Milliamperestunden, einer Blitzleistung von 80 Wattsekunden sowie einer Leitzahl von 60, die jeweils in 9 Blendenstufen verstellbar ist.

Norderstedt, 22.03.2023. Die beliebte Blitz-Serie HS Freeze verfügt über unterschiedliche Geräte, die bei den Rollei-Kunden sehr angesehen sind. Dazu gehört auch der HS Freeze 1s, der erst kürzlich die Serie um den ersten Aufsteckblitz erweitert hat. Nun präsentiert Rollei den Aufsteckblitz in einer überarbeiteten und weiterentwickelten Variante für Sony-Kameras und geht damit auf zahlreiche Kundenwünsche und Feedback ein.

Der speziell für Sony-Geräte entwickelte Aufsteckblitz benötigt nun nicht mehr einen Adapter, der zwischen dem Blitz und der Kamera beziehungsweise dem Cold-Shoe-Adapter eingesetzt wird. Die Neuheit ist exklusiv für Sony-Kameras mit dem Multi-Interface-Anschluss ausgestattet. Wie der reguläre Blitz im Sortiment, verfügt auch die Neuheit über einen Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 1.600 Milliamperestunden. Mit einer einzigen Akkuladung sind über 450 Auslösungen möglich. Darüber hinaus bietet er eine Blitzleistung von 80 Wattsekunden sowie eine Leitzahl von 60, die jeweils in 9 Blendenstufen verstellbar ist.

Für maximale Flexibilität kann auch der HS Freeze 1s für Sony-Kameras für ein entfesseltes Blitzen mit verschiedenen Funksendern aus dem Hause Rollei, wie beispielsweise dem Profi Funksender Mark II genutzt werden. Aufnahmen in schneller Abfolge und mit kurzen Verschlusszeiten sind dank einer schnellen Recycling Time von nur 1,5 Sekunden und einer beeindruckenden Abbrennzeit von bis zu 1/10.000 s im Normal-Modus und 1/50.000 s im Freeze-Modus bei einer effektiven Blitzdauer von t = 0,5 kein Problem.

Drei verschiedene Modi zur Anwendung – Speedlite, Master und Slave – bieten zusätzliche Flexibilität. Im Speedlite-Modus wird der Blitz ausschließlich über den Blitzschuh der angeschlossenen Sony-Kamera ausgelöst. Im Master-Modus fungiert der Blitz als Funk-Fernauslöser für kompatible Blitze. Im Slave-Modus kann der Blitz über andere Funkauslöser ausgelöst werden. Der Aufsteckblitz ist sowohl im TTL-Modus als auch im Manuell-Modus (M) nutzbar und verfügt über die Synchronisations-Modi Kurzzeitsynchronisation HSS, Freeze-Synchronisation, Synchronisation auf den ersten Verschluss und Synchronisation auf den zweiten Verschluss.

Trotz all seiner Funktionen ist der HS Freeze 1s für Sony-Kameras kompakt und wiegt ohne Akku lediglich 460 Gramm. Fotografen können ihn und das umfangreiche mitgelieferte Zubehör problemlos überallhin mitnehmen, ohne dabei schweres Gepäck mit sich tragen zu müssen. Für noch mehr Flexibilität kann auch das bestehende optionale Zubehör, wie das Zubehör-Set mit Farb-Folien oder der Bowens-Adapter, für den neuen Blitz genutzt werden.

Ihr Pressekontakt:
Rollei GmbH & Co. KG
Irena Lampen
+49 40 7975571 25
presse@rollei.com


► Bildmaterial herunterladen


Produktabbildung HS Freeze 1s Aufsteckblitz für Sony-KamerasProduktabbildung HS Freeze 1s Aufsteckblitz für sony Kameras