Lieferung innerhalb von 3-5 Tagen.

Live-Support-Chat Mehr erfahren

💥 B-Ware 💥 Jetzt zuschlagen!

Vorgestellt: HS Freeze Portable & HS Freeze Portable PRO

Vorgestellt: HS Freeze Portable & HS Freeze Portable PRO

Carla Dreher |

Rollei stellt zwei neue Aufsteckblitze für die HS-Freeze-Serie vor: Den HS Freeze Portable & HS Freeze Portable PRO

Sie sind mit einer Blitzleistung von 80 Wattsekunden, verstellbar in 9 Blendenstufen, und einem multikompatiblen Blitzschuh oder dem Sony-Multi-Interface-Anschluss ausgestattet. Der HS Freeze Portable verfügt über einen rechteckigen Blitzkopf, ideal für den Einstieg, während der HS Freeze Portable Pro mit einem runden Blitzkopf für eine noch weichere Ausleuchtung kommt. Beide Blitze wiegen lediglich 500 Gramm und verfügen über einen 2,4-Gigahertz-Fernauslöser, 31 Kanäle und 6 Gruppen für Einstellungen sowie ein integriertes Einstelllicht. Hinzu kommen verschiedene Modi und Synchronisations-Modi für maximale Flexibilität.

Norderstedt, 12.07.2023. Rollei präsentiert stolz zwei neue Aufsteckblitze für die HS-Freeze-Serie. Die Blitzserie zeichnet sich durch ihre beeindruckende Leistung, schnelle Recycling-Zeiten und vielseitige Einsatzmöglichkeiten aus. Die beiden neuen Modelle, der HS Freeze Portable und der HS Freeze Portable PRO, setzen diese Tradition fort und ergänzen den bereits erhältlichen HS Freeze 1s Aufsteckblitz.


Der HS Freeze Portable sorgt aufgrund der kompakten Bauweise mit einem rechteckigen Blitzkopf und einer rechteckigen Blitzbirne für eine starke und zentrierte Ausleuchtung. Alle Einstellungen können komfortabel über das LC-Display und die übersichtlichen Bedientasten vorgenommen werden. Für noch mehr Komfort und eine weichere Ausleuchtung sorgt der HS Freeze Portable PRO. Dieser wurde mit einem runden Blitzkopf und einer rechteckigen Blitzbirne ausgestattet. Auch hier erfolgt die Einstellung des Gerätes direkt über das integrierte farbige LC-Display und die Tasten auf der Rückseite.


Die Portable-Modelle sind ausgestattet mit einer Blitzleistung von 80 Wattsekunden, die in 9 Blendenstufen verstellbar ist und einer Leitzahl von 60. Durch den multikompatiblen Blitzschuh sind die Neuheiten somit nahtlos mit den Kameras von Canon, Nikon, Fuji, Panasonic und Olympus kompatibel. Eine separat erhältliche Version beider Modelle mit Sony-Multi-Interface-Anschluss macht die Nutzung mit dem Sony-Kamera-System ohne zusätzlichen Adapter möglich.


Trotz des geringen Eigengewichts von 500 Gramm wurden beide Blitze mit einem 2,4-Gigahertz-Fernauslöser ausgestattet. Dieser stellt eine nahtlose Auslösung anderer HS-Freeze- oder Studio-Blitze oder im Slave-Modus die Nutzung mit kompatiblen Rollei-Fernauslösern sicher. Um Interferenzen mit weiteren Geräten während Shootings zu vermeiden, können Einstellungen über die 31 Kanäle und 6 Gruppen aufgeteilt werden. Ein idealer Aufbau des Settings wird mit dem integrierten drei Watt starken Einstelllicht, welches in drei Stufen verstellbar ist, spielend einfach.


Wie der HS Freeze 1s Aufsteckblitz verfügen die neuen Portable-Modelle neben dem Slave-Modus noch über den Speedlite-, den Master- und den manuellen Modus. Auch in Sachen Synchronisations-Modi stehen HSS, TTL, Synchronisation auf den 1./2. Verschlussvorhang und der Freeze-Modus zur Auswahl. Für eine schnelle Einsatzbereitschaft bei einer Farbtemperatur von 5.500 Kelvin sorgen die Abbrennzeiten von bis zu 1/50.000 Sekunden im Freeze-Modus sowie die Recycling-Time von maximal 1,5 Sekunden.


Dank des leistungsstarken und wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akkus mit 2.500 Milliamperestunden steht der Portable und Portable PRO Blitz für über 500 Auslösungen bei voller Ladung zur Verfügung. Neben dem austauschbaren Akku befinden sich im Lieferumfang eine praktische Transporttasche für den optimalen Schutz sowie ein Ladegerät mit USB-C-Kabel und einem Cold-Shoe-Ständer.



Ihr Pressekontakt:
Rollei GmbH & Co. KG
Frau Melina Gellers
+49 40 7975571 25
presse@rollei.com


► Bildmaterial herunterladen


HS Freeze Portable Serie Pressemittteilung Bild 1

HS Freeze Portable Serie Pressemittteilung Bild 2

HS Freeze Portable Serie Pressemitteilung Bild 3

HS Freeze Portable Serie Pressemitteilung Bild 4