Lieferung innerhalb von 3-5 Tagen.

Live-Support-Chat Mehr erfahren

💥 B-Ware 💥 Jetzt zuschlagen!

Aufsteckblitze – Möglichkeiten für kreative Shootings

Aufsteckblitze – Möglichkeiten für kreative Shootings

Anna Münzebrock |

Gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen kann Ihre Kamera an die Grenzen kommen und trotz akzeptabler Verschlusszeit und maximal geöffneter Blende nicht für ein zufriedenstellendes Ergebnis sorgen. Auch im Bereich der Portrait-Fotografie kann dies durchaus vorkommen, so beispielsweise bei der strahlenden Mittagssonne. Große Bereiche mit Schatten und harten Kontrasten sind hier ohne passendes Equipment durchaus gang und gäbe.

Abhilfe kann in diesem Fall ein Aufsteckblitz schaffen. Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag nicht nur, was ein Aufsteckblitz ist, sondern auch, welche Vorteile er mitbringt und in welchen Bereichen er bestens eingesetzt werden kann.

Starten wir nochmal von Beginn an: Ein Aufsteckblitz ist ein Blitzgerät, das in den meisten Fällen speziell für eine bestimmte Kamera- oder Kameraserie entwickelt wurde.

Aufsteckblitz HS-Freeze 1s von Rollei

Im Gegensatz zu einem integrierten Blitz, der in der Kamera eingebaut ist und nur begrenzte Leistung bietet, kann ein Aufsteck- beziehungsweise Systemblitz hier mit größerer Wattzahl, längerer Akkulaufzeit und sogar zusätzlichem Zubehör auftrumpfen. Ein weiterer Vorteil von Systemblitzen ist, dass sie bei Bedarf sogar ferngesteuert werden können, um eine flexible Beleuchtung zu ermöglichen. Im Vergleich zu Studioblitzen sind Systemblitze kleiner, leichter und mobiler, was sie zur idealen Wahl für Fotografen macht, die oft unterwegs sind und eine schnelle sowie einfache Beleuchtungslösung benötigen.

Weitere Vorteile eines Systemblitzes

Bevor wir Ihnen die möglichen Anwendungsfelder nennen, möchten wir Ihnen nochmal weitere Vorteile der Nutzung eines Systemblitzes aufzeigen. Systemblitze bieten viele Vorteile gegenüber dem internen Blitz oder einem Studioblitz. Sie bieten Leistung im extrem kompakten Format und können ferngesteuert werden, was bedeutet, dass der Blitz von der Kamera aus gesteuert und beispielsweise auf der gegenüberliegenden Seite positioniert werden kann.

Ein weiterer Vorteil von unserem Aufsteckblitz, dem HS Freeze 1s und HS Freeze 1s für Sony sind die zur Verfügung stehenden Modi, die eine besonders große Flexibilität bieten. Dazu gehört der Speedlite-Modus, der Master-Modus und der Slave-Modus. Im Speedlite-Modus wird der Blitz ausschließlich über den Blitzschuh der angeschlossenen Kamera ausgelöst. Währenddessen fungiert der Aufsteckblitz im Master-Modus als Funk-Fernauslöser für kompatible Blitze. Dabei kann der integrierte Blitz des Blitzkopfs aktiviert oder deaktiviert werden. Hingegen wird im Slave-Modus der Blitz über andere Funkauslöser, wie zum Beispiel den Profi Funkauslöser Mark II, ausgelöst.

Aufsteckblitz HS-Freeze 1s von Rollei

Wo wird ein Systemblitz am besten eingesetzt?

Wenn man noch keinen Systemblitz hat, sollte man darüber nachdenken, sich einen anzuschaffen, um die Qualität seiner Bilder zu verbessern. Grundsätzlich kann man einen Aufsteck- bzw. Systemblitz in vielen verschiedenen Bereichen einsetzen. Besonders nützlich kann er für die Portrait-, Hochzeit- und Eventfotografie sein. Bei diesen Arten von Shootings werden oft viele verschiedene Lichtbedingungen aufgenommen, und ein Systemblitz kann dabei helfen, das Licht optimal auf das Motiv zu richten. Die Verwendung eines Systemblitzes erfordert jedoch etwas Übung und Erfahrung, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Aber mit etwas Geduld und Experimentierfreudigkeit kann man schnell lernen, wie man einen Systemblitz in verschiedenen Situationen am besten einsetzt.

Für Action in der Highspeed-Fotografie

Ein besonders spannender Bereich kann die Highspeed-Fotografie sein, bei der ein Aufsteckblitz dank der gezielten zusätzlichen Ausleuchtung kurzer Belichtungszeiten für scharfe Aufnahmen sorgen kann, denn bei dieser Art der Fotografie geht es darum bewegte Objekte schnellstmöglich einzufangen. Durch die Verwendung von verschiedenen Blitzeinstellungen wie zum Beispiel einer schnellen Blitzsynchronisation oder einem entfesselten Blitz können auch spezielle Effekte erzeugt werden, die die Kreativität des Fotografen fördern.

Aufsteckblitz HS-Freeze 1s von Rollei

Architektur- und Immobilienfotografie: Details und Tiefenwirkung

Auch in der Fotografie von Architektur oder Immobilien kann ein Systemblitz nützlich sein. Hierbei kann durch den Einsatz das Licht in einem Raum oder an einer Fassade gezielt gesteuert werden. Insbesondere in Innenräumen, die oft dunkel und schattig sind, kann ein Blitz dazu beitragen, dass die Bilder heller und klarer werden. Im Umkehrschluss hilft der Blitz also Schatten im Bild zu reduzieren und erzielt eine bessere Tiefenwirkung. Durch die Erhöhung der Belichtung können auch die Farben des Bildes besser zur Geltung kommen und das Bild insgesamt weniger verrauscht sein. Mit der gezielten Ausleuchtung per Systemblitz kann so ein Gebäude oder Innenraum inklusive der Einrichtung betont werden und im Ganzen eine professionelle und ansprechende Aufnahme erstellt werden, mit der potenzielle Käufer oder Mieter beeindruckt werden. Außerdem kann die kompakte Größe des Aufsteckblitzes dazu beitragen, dass auch in vielen Ecken und Kanten das Licht gezielt gesetzt werden kann, für die größere Setups zu viel Platz einnehmen.

Das Kleine perfekt in Szene gesetzt

Auch Makrofotografen setzen gerne auf einen Aufsteckblitz, wie unseren HS Freeze 1s, und das hat einige Gründe. So beispielsweise die Erhöhung der Lichtmenge, denn die Makrofotografie erfordert in der Regel eine hohe Vergrößerung. Das bedeutet, dass das Motiv meistens sehr nah an der Kameralinse ist. Durch diese Nähe fällt allerdings auch weniger Licht auf das Motiv, was unter Umständen zu einer Unterbelichtung führen kann, wobei die zusätzliche Ausleuchtung mit einem Systemblitz Abhilfe schaffen kann. Auch gewünschte Effekte können mit einem Systemblitz imitiert werden, wie beispielsweise das einfallende Licht der Sonne oder bewusst gesetzte Schatten. Wie schon bei den beiden Fotografie-Arten zuvor, kann auch hier der Einsatz einer externen Lichtquelle zusätzlich dazu verhelfen, schärfere Bilder durch Reduzierung der Bewegungsunschärfe sowie einer Verkürzung der Verschlusszeit zu erzielen.

Atemberaubende Events für die Ewigkeit einfrieren

Neben bekannten Vorteilen, wie die gezielte Steuerung des Lichts, die zu qualitativ hochwertigeren Bildern führen kann, kann ein Aufsteckblitz auch bei der Fotografie von Events viele Vorteile mit sich bringen. Dazu gehört unter anderem das kreative Blitzen. Zum Beispiel können mit dem Blitz durch Gegenstände oder mit weiterem Zubehör, wie Farbfolien oder Lichtformern dramatische Effekte erzielt werden, die die gesamte Stimmung beeinflussen können. Auch der Hintergrund kann mit den richtigen Einstellungen so kontrolliert werden, dass dieser im Gegensatz zum Motiv bewusst dunkler erscheint. Die in der Sport- und Makrofotografie genannten kürzeren Verschlusszeiten, können auch bei der Event- und Hochzeitsfotografie dazu führen, dass kleine Momentaufnahmen für die Ewigkeit in kürzester Zeit festgehalten werden können. Ein weiterer Vorteil des Aufsteckblitzes in der Hochzeitsfotografie besteht darin, dass er dazu beitragen kann, rote Augen zu minimieren oder zu vermeiden, die durch das Fotografieren bei schwachem Licht entstehen können. Außerdem kann er bei Outdoor-Aufnahmen verwendet werden, um Fülllicht zu erzeugen und somit die Schattenbildung zu minimieren. Dies kann beispielsweise besonders nützlich sein, wenn das Brautpaar an einem sonnigen Tag in einem schattigen Bereich fotografiert werden soll.

Besonders beliebt: Die Portraitfotografie

Viele der obigen Vorteile, wie größere Kontrolle über das Licht, Vermeidung von roten Augen und die Möglichkeit mit weiterem Zubehör kreativ zu werden, findet auch in der Portraitfotografie mit Aufsteckblitzen Anwendung. So kann beispielsweise auch das Licht direkt auf das Model gerichtet werden, um es so von der Umgebung abzuheben. Zusätzlich bietet ein Aufsteckblitz eine größere Reichweite als die meisten integrierten Kamerablitze, was es dem Fotografen ermöglicht, auch aus größerer Entfernung zu fotografieren. Dies ist besonders nützlich, wenn das Motiv sich bewegt oder sich in einem größeren Raum befindet. Hinzu kommt, dass die meisten Kameras mittlerweile ohne einen integrierten Blitz geliefert werden.

Aufsteckblitz HS-Freeze 1s von Rollei

Systemblitz: Die vielseitige Ergänzung für deine Fotografie

Insgesamt bietet ein Systemblitz wie unser HS Freeze 1s eine breite Palette an neuen Möglichkeiten für die Fotografie. Von der Event- und Hochzeitsfotografie bis hin zur Portraitfotografie eröffnet der Einsatz eines Aufsteckblitzes dem Fotografen eine größere Kontrolle über das Licht und ermöglicht es, das Motiv besser in Szene zu setzen.

Doch nicht nur das: Durch den wiederaufladbaren Akku unseres Blitzes und das optionale Zubehör wie Farbfolien, Softboxen und Bowens-Adapter wird die Flexibilität noch weiter gesteigert und der Fotograf erhält maximale Freiheit, um kreativ zu arbeiten. So kann der Systemblitz beispielsweise dazu genutzt werden, um Farbeffekte zu erzielen, das Licht weicher zu machen oder das Motiv gezielt auszuleuchten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.